Herzlich Willkommen, auf meinem Handarbeitsblog!
Meine große Leidenschaft ist das Handarbeiten!
`Heißt, ich liebe ~das Häkeln~ und ~das Stricken~ ...
Diese Faszination möchte ich hier mit euch teilen.
Liebe Grüße, Manja A.

Montag, 18. Januar 2016

*Buchvorstellung*


...Ombré stricken...
- Stylische Farbverläufe ganz easy -


(klick für groß)


Rezension zum Buch!
(Heute bekam ich wieder überraschend Post.)
für das mir entgegengebrachte Vertrauen! 

In diesem tollen Strickheft, stellt Tanja Steinbach einen neuen Trend vor. 
~ Ombré stricken ~
Zitat: "Mit einer ganz einfachen Technik lassen sich tolle Farbverläufe erzielen.
Kombinieren Sie mehrere Farben einer Garnqualität
 oder sogar unterschiedliche Garntypen - ganz nach ihrem (Farb-) Geschmack!

Dieses Heft ist voll von unterschiedlichen, topaktuellen Modellen.  
Von Mützen, Schals, Loops und Tüchern, über kuschlig warme Haussocken,
 bis hin zu einer coolen Tasche und einer Kissenidee ist ganz sicher, für jede Strickerin etwas dabei! 



 Die neue Technik ansich, wird sehr verständlich erklärt, die Anleitungen sind, 
wie von Tanja Steinbach gewohnt, klar und übersichtlich geschrieben.
 Auch die einzelnen Grundlagen, die man zum stricken der Modelle kennen muss, werden ebenso ausführlich und noch einmal gesondert erklärt.


Ich finde die neue Strick-Technik sehr interessant und die Wirkung ist große Klasse.
Dieses Heft ist sehr gelungen, sehr abwechslungsreich und wie oben schon erwähnt,
findet sicher jede Strickerin ihr Lieblingsmodell darin.

Wenn ich persönlich zwei "Lieblingsmodelle" daraus direkt benennen müsste, 
dann wären es.... (*oh Wunder*)


...die Kuschelsocken...

und


 ...das Dreieckstuch mit Rüsche...
 ♥


 Die Foto`s sind von mir aus dem Originalheft abfotografiert!

- Erscheinungsdatum: Montag, 18.01.2016
- TOPP 6968  |  ISBN 9783772469688
- noch mehr Informationen zum Heft: > klick hier! <

Ich kann dieses Heft nur empfehlen und wünsche ganz viel Freude beim stricken,
dieser neuen Technik, dem Ombrè stricken!


♥♥♥

Kommentare:

  1. das buch habe ich auch schon fest im blick.
    ich mag ja simple gestrickte mit dem gewissen etwas einfach sehr, sehr gerne.
    am besten schau ich mal in meinem wolllager, was sich da gut dafür eignen würde. das buch macht einfach lust aufs ausprobieren, oder?

    lg
    kiki

    AntwortenLöschen
  2. Uiii das hört sich intressant an.Bin gespannt.glg Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manja, danke für das Vorstellen diese Büchleins. Scheint sehr interessant zu sein.
    Momentan plagt mich etwas anderews sehr. Ich möchte für die Nelly ein Kleidchen in RVO-Technik stricken, Größe 116. Habe sehr viel im www gelesen, aber letztendlich weiß ich immer noch nicjt, wieviel Maschen ich anschlasgen muss únd vor allem, wie ich sie aufteile.Das garn ist nicht seht dickund ich möchte mit einer 2,5 bis 3er Rundstricknadel stricken.Habe auch gelesen, dass man das Rückenteil zuerst beginnen soll, damit es höher ist. Andere meinen wieder, bei kleinen Größen waäre das nicht notwendig. Eine Maschenprobe will ich mir allerdings ersparen. Kannst du mir einen Tipp geben, wo ich ganz einfach nachgucken kann, wie ich die Maschen aufteilen kann bei dieser Größe? Vielen Dank im Voraus!
    Liebe grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Danke, euch! ;-)

    @Rosi, ich habe dir auf deinem Blog geantw.! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Manja,

    das Buch hört sich toll an, bisher habe ich diese Technik noch nicht selbst probiert, obwohl ich schon solche Modelle gesehen habe. Ich denke, das ist auf jeden Fall nachahmenswert und werde mich mal daran versuchen.
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog,

    hab einen feinen Wochenstart,

    Kati

    AntwortenLöschen

Liebe Blogleser!
Ich freue mich sehr,
über einen Kommentar von euch...
Danke und glG, Manja