Herzlich Willkommen, auf meinem Handarbeitsblog!
Meine große Leidenschaft ist das Handarbeiten!
`Heißt, ich liebe ~das Stricken~ und ~das Häkeln~ ...
Diese Faszination möchte ich hier mit euch teilen.
Liebe Grüße, Manja A.

Dienstag, 5. Juli 2011

*Freundschaftskissen*



...`für eine Handarbeitsfreundin...


- Grannyanltg.: aus diesem BUCH
-  Irish Rose-Anltg., aus dem Buch: Bassermann Handbuch Häkeln



♥♥♥


Kommentare:

  1. Liebe Manja,
    soo eine schöne Idee!Es sieht supi schön aus und das Blümchen passt perfekt darauf!
    Da wird sich deine liebe Freundin ganz sicher dolle drüber freuen!
    GGGGlG von Diana die gleich zum Geburtstag einer auch lieben Freundin geht(freu)

    AntwortenLöschen
  2. Gott ,wie edel und geschackvoll.
    Die Blüte mit der Perle und das Herzknopferl verschönert das Ganze noch.
    Liebe Manja, toll gemacht!
    Ggglg Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, so in Naturtönen!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manja, wa ssoll ich nur sagen wenn du mich sehen würdest wie ich begeistert Ausrufe o wie wunderschön und erstaunt schaue. Das ist wirklich dir gelungen, süss udn deine Freundin wird sich freuen drüber.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    Liebe grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manja,

    das Kissen ist ja ein kleines Wunderwerk, es sieht allerliebst aus.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    das Kissen ist ja ein echter Hingucker! Wirklich schön gemacht!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ist das schön, Manja. Genau mein Geschmack. Diese Blüten machen immer was her. Ich häkele grade an Topflappen mit solch einer Blüte.

    LG, Margret.

    AntwortenLöschen
  8. Manja, dein Freundschaftskissen ist ein kleiner Traum. Da passt alles bis ins I-Tüpfelchen zusammen.
    Hätt´ich nur auch mitgemacht. Bin aber zu spät auf den Geschmack des Granny häkelns gekommen und jetzt kann ich´s nicht mehr lassen. Das nächste Projekt ist schon in Arbeit.
    LG und einen schönen, sonnigen Tag wünscht dir Katrin***

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manja,
    das sieht wunderschön aus. Die Blüte gefällt mir total gut und die kleine Holzperle ist ein schöner Mittelpunkt. Deine Freundin war bestimmt hin und weg mit dem hübschen Freundschaftskissen.

    Übrigens habe ich die Blüte von Conny, zu der Du hier die Anleitung verlinkt hattest, bereits gehäkelt. Die Blüte hat am Wochenende das Geburtstagsgeschenk meiner Mama verziert und ist sehr gut angekommen.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Klasse, da wird sich die Freundin bestimmt freuen!
    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  11. ...`lieben Dank, @euch.^^
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Manja,
    ich kann mich den Anderen nur anschliessen,ein wunderschönes Kissen und so edel!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Manja,
    Das sieht aber ganz schick aus!
    Solche Geschenksideen kann mann immer brauchen!
    Und die restekiste lehrt sich gleich auch noch dabei!
    En schöne Tag und liebe Grüesse,Anca.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manja ,
    ich freue mich sehr, dich wieder zu finden , habe mich schnell als Leser eingetragen und möchte dich mit deinem Einverständnis natürlich auch bei mir verlinken ...
    deine Idee eines gehäkelten Freundschaftskissen ist einfach genial , es sieht sehr edel aus !

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manja,
    ist das eine liebe Idee und so liebevoll mit Hang zum Detail verschönert und verziert! Also, wenn das nicht die Freundschaft erhält ;o)

    Ich bin immer so neugierig.... aber wie verwendet man dies denn? Ist es ein Duftkissen?

    Vielen Dank auch noch für deine lieben Worte bei mir auf dem Blog!

    Liebe Grüße
    deine Mariya

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manja,
    gratuliere Dir auch recht ♥lich zu den 100 Lesern, und ich wünsche noch viele schöne Handarbeitsstunden!
    Ggglg Anneliese

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manja,

    habe ganz lieben dank fuer deinen Komentar und das Kompliement ich fuehle mich verert das alle so begeistert sind von meinem Projekt.
    Deine Freundschaftskissen ist auch sehhhr schoen.Nun meine Frage was macht Ihr alle mir einem so kleinen Kissen fuer was wird es verwendet?


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  18. ...`nochmals vielen Dank, für eure lieben Zeilen. Ich freue mich immer sehr darüber.^^

    @Conny^^, diese kleine Kissen, werden von vielen Handarbeiterinnen, in fast allen Bereichen, HÄKELN-STRICKEN-NÄHEN-STICKEN-PATCHWORK-FILZEN, gefertigt und dann untereinander, eben als Freundschaftskissen, getauscht. Ich habe schon einige, und finde das eine liebe & nette Geste, unter Gleichgesinnten.^^

    LG & eine schöne Woche, @alle...
    *Manja*

    AntwortenLöschen
  19. Ich lache mich kapt.Wir haben woll so ziehmlich den selben Farbgeschmack...zwinker'
    Ja aber die Decke bleibt bei mir.Sie kostet zu viel schweis und Traenen.Schmunzel
    Das wuerde mir meine Tochter niiiiiie verzeihen wenn ich sie weckgeben wuerde.:)


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  20. Danke fuer die Antoert jetzt habe ich doch wieder etwas dazu gelernt.


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Manja, ich habe deinen Blog über i-crochet gefunden und bin begeistert!! So tolle Sachen und so wunderbare Fotos, einfach klasse! Leider scheint die Anmeldung zum regelmäßig Lesen grad nicht zu funktionieren, aber ich schau bestimmt bald wieder vorbei und hol das nach. Liebe Grüße von Barbara :)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine liebe manja,
    ich danke dir ganz herzlich für deine lieben Zeilen.Freue mich ja immer seeeehr!
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Abend mit supi vielen lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  23. hallo manja,

    einfach nur schön, die farbwahl sieht auch wieder klasse aus.

    lg, berfi

    AntwortenLöschen
  24. Lovely blog! Your crochet items are just beautiful. :-)

    AntwortenLöschen
  25. Beautiful colors and stitches...love your work!
    Greetings,
    -Eva Maria

    AntwortenLöschen

Liebe Blogleser!
Ich freue mich sehr,
über einen Kommentar von euch...
Danke und glG, Manja